Verkaufs und Lieferbedingungen

Wie kommen Sie zu den gewünschten Artikeln?

Weg 1
Sie können uns formlos Ihre Bestellwünsche übermitteln, egal ob per Mail oder Post. Der Versand erfolgt per Post oder Kurier.

Weg 2
Sie können per Post oder Mail bestellen und zu einem vorher gemeinsam vereinbarten Termin bei uns in der Gärtnerei abholen.

Weg 3
Sie kommen zu den Öffnungszeiten zu uns in die Gärtnerei und suchen sich vor Ort Ihre Pflanzen selbst aus. Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen, wir beraten Sie gern.

Da aber manchmal etliche Kunden gleichzeitig kommen ist es für umfangreichere Beratungsgespräche besser, vorher einen Beratungstermin zu vereinbaren. Ansonsten müssen Sie eventuell Wartezeiten in Kauf nehmen.

Die Auftragsabwicklung erfolgt in der Reihenfolge der Auftragseingänge.

Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers.

Ereignisse höherer Gewalt, kriegsähnliche Ereignisse, Betriebsstörungen, Streik, Energieausfall berechtigen den Verkäufer zum Rücktritt.

Der Versand erfolgt generell in der ersten Wochenhälfte, damit die Pflanzen noch vor dem Wochenende bei Ihnen sind.

Bitte geben Sie uns unbedingt Ihre Abwesenheitszeiten bekannt! Es ist für beide Seiten mehr als ärgerlich wenn die Pflanzenpakete auf der Post schlummern und die Pflanzen verkümmern. – Konkrete Lieferterminwünsche bitte mit uns vorher absprechen!

Alle Pflanzen werden bei uns sorgsam verpackt auf die Reise geschickt.

Im zeitigen Frühjahr kann es sein, daß einige Pflanzen noch nicht ausgetrieben sind. Das ist normal und entspricht dem normalen Vegetationszyklus (da wir die Pflanzen ja nicht künstlich antreiben zu Lasten der Winterhärte).

Ebenso sind im Spätsommer die Pflanzen schon recht hoch, wir kürzen sie dann für den Versand. Dies schadet den Stauden keineswegs – vielmehr trägt ein fachkundiger Rückschnitt dazu bei, daß die Pflanzen zum einen den Transport besser überstehen als auch im Garten besser anwachsen.

Alle unsere Pflanzen werden im 9 cm-Topf angeboten, mit Ausnahme einiger Solitärpflanzen sowie Seerosen, die je nach Sorte im 11 cm oder 13 cm -Topf angeboten werden.

Ist auch alles lieferbar?

Es wird immer wieder mal vorkommen, daß einzelne Positionen ausverkauft sind, – durch Winter oder Schädlinge dezimiert.

Hier liefern wir keine Ersatzpflanzen wenn dies nicht ausdrücklich gewünscht ist.

Wenn Sie für uns per Email oder telefonisch zu erreichen sind, werden wir bei Ausfällen mit Ihnen vor dem Versand in Kontakt treten, um gegebenenfalls Vorschläge für gleichwertigen Ersatz zu machen.

Alle Angebote sind somit freibleibend.

 

Reklamationen – was ist zu tun? Bitte überprüfen Sie jede Sendung sofort nach Erhalt auf äußere Beschädigungen.

Lassen Sie sich die Beschädigung der Transportverpackung vom Transporteur bestätigen.

Sind Sie mit der Pflanzenlieferung nicht zufrieden, kontaktieren Sie uns bitte.

Im gemeinsamen Gespräch über die Ursachen werden wir nach einer Lösung suchen. Eine faire und unkomplizierte Reklamationsbearbeitung ist für uns selbstverständlich.

Der Gefahrenübergang erfolgt mit der Übergabe an den Spediteur oder den Übergabe-Versuch vor Ort.

Bitte senden Sie keine Pakete ohne vorherige Rücksprache zurück.

Eine Anwachsgarantie können wir nicht geben, da wir auf eine sachgerechte Behandlung der Pflanzen nach der Auslieferung keinen Einfluß haben.

Beratung und Auskünfte erfolgen nach bestem Wissen, jedoch unter Ausschluß jeglicher Haftung.

Preise

Mit Erscheinen der aktuellen Preisliste verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit

Alle Preise verstehen sich als Stückpreis und inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie stellen ein freibleibendes Angebot dar, und können insbesondere beim Verkauf vor Ort oder anläßlich von Veranstaltungen abweichen.

Mindestbestellwert für Bestellungen sind 20 Euro

Zahlungsbedingungen und Versandkosten

Porto und Verpackung werden zum Selbstkostenpreis berechnet.

Wir richten uns nach den Standardpreisen der deutschen Post bzw. der DHL.

Vorkasse – Das heißt Sie erhalten von uns eine Rechnung und nach Zahlungseingang erhalten Sie Ihre bestellten Pflanzen. Rechnung mit Zahlungsziel 14 Tage.

Barzahlung bei Abholung in der Gärtnerei.

Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Lieferungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen des Verkäufers, auch wegen früherer Lieferungen, Eigentum des Verkäufers. Verpfändungen und Sicherungsübereignungen sind unzulässig; Zwangsvollstreckungsmaßnahmen in das Eigentum des Verkäufers hat der Kunde dem Verkäufer unverzüglich anzuzeigen. Der Käufer ist bis auf Widerruf ermächtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware im gewöhnlichen Geschäftsverkehr zu veräußern oder zu verarbeiten, solange er uns gegenüber nicht in Verzug ist. Im Falle der Veräußerung der Vorbehaltsware tritt der Käufer schon jetzt die ihm aus der Veräußerung zustehenden Forderungen gegen seinen Abnehmer mit allen Nebenrechten an uns ab.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an die Anschrift des Verkäufers.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile ist der Sitz des Verkäufers.